Die besten Zeiterfassungssysteme im Vergleich – 123erfasst mit umfangreichster Lösung

Die besten Zeiterfassungssysteme im Vergleich – 123erfasst mit umfangreichster Lösung
Die besten Zeiterfassungssysteme im Vergleich – 123erfasst mit umfangreichster Lösung

Ein Artikel von …

David Künnen, Head of Product Management 123erfasst.

Zeiterfassungssysteme für die Baubranche: Die HWK Frankfurt-Rhein-Main gibt eine Orientierungshilfe

Du bist auf der Suche nach einem Zeiterfassungssystem für dein Unternehmen? Dann brauchst du Orientierung – und am besten eine unabhängige Empfehlung. Die gibt es: Die Handwerkskammer (HWK) Frankfurt-Rhein-Main hat einen Vergleich der besten Zeiterfassungssysteme veröffentlicht. Um gleich zu spoilern: 123erfasst liegt an der Spitze. Was den Ausschlag gab und wie die HWK getestet hat, erklärt David Künnen, Head of Product Management 123erfasst.

Der Softwareentwicklungsprozess bei 123erfasst hat vor allem ein Ziel: Nutzer sollen bei der täglichen Anwendung unserer Tools zufrieden sein. Doch ein unabhängiger Blick auf unsere Zeiterfassungs-App könnte nicht schaden, dachten wir, und nahmen als eines von 22 Unternehmen an der Befragung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main zum Thema „Digitale Zeiterfassung / Stundenzettel“ teil. Die HWK war offenbar auch überzeugt. Der Vergleich aktueller digitaler Zeiterfassungssysteme zeigt, dass 123erfasst die umfangreichste Lösung bietet.

123erfasst hat als eines der umfangreichsten Zeiterfassungssysteme abgeschnitten.

Die 123erfasst-App zum Erfassen der Arbeitszeit per Smartphone konnte in allen Bereichen punkten. Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main ließ anschließend vier Apps in einem Webinar von den jeweiligen Herstellern präsentieren – 123erfasst war dabei! (Zum dazugehörigen ePaper kommst du hier.) Der Vergleich ist damit eine gute Grundlage für Unternehmen, die sich für Softwarelösungen zur Zeiterfassung interessieren, denn: Der Vergleich ist sehr praxisnah.

Zeiterfassungssysteme im Vergleich: Bei 123erfasst stimmen Funktionen und Preis

Beim Vergleich digitaler Zeiterfassungssysteme unterschiedlicher Anbieter zeigt sich: Der Funktionsumfang von 123erfasst ist besonders groß und die technische Umsetzung zukunftssicher.

Mit der 123erfasst Zeiterfassungs-App können Unternehmen u. a. folgende Daten erheben:

  • Arbeitszeiten (Beginn, Ende, Pausen)
  • Tätigkeitsarten
  • Zuordnung zu einer Baustelle
  • Materialerfassung
  • GPS-Daten
  • Fotodokumentation
  • Aufmaßdaten

Die Daten können in verschiedene Formate exportiert werden

So etwa als Excel-Datei, CVS-Format, als PDF, DATEV oder durch Übernahme mit einer individuellen Schnittstelle.

123erfasst setzt auf zukunftsträchtige Technologie

Die HWK Frankfurt-Rhein-Main prüfte auch die Datensicherheit und Zukunftsfähigkeit der Technologie. Der Vergleich zeigt: 123erfasst setzt auf moderne Technologien. Das Zeiterfassungssystem steht als Version für Webbrowser- und Smartphone (Android/IoS) zur Verfügung. Die cloudfähige Software wird auf Servern in Frankfurt gehostet. Server mit Standort in Deutschland sind dabei mit Blick auf die Datensicherheit besonders attraktiv. Und für Unternehmen bedeutet dies: Sie müssen die Software nicht selber umständlich auf ihren eigenen Systemen installieren und keinen eigenen Serverpark unterhalten.

Du willst es ganz genau wissen? Der Anbietervergleich von Zeiterfassungssoftware im Detail

Die besten Zeiterfassungssysteme im Vergleich – 123erfasst mit umfangreichster Lösung

Deshalb liegt 123erfasst an der Spitze beim Vergleich der Zeiterfassungssysteme

Womit konnte 123erfasst also beim Vergleich der Zeiterfassungssysteme hervorstechen?

Es ist die Funktionsvielfalt bei 123erfasst, die sich durch den Vergleich herauskristallisiert hat.

Dies ist für Nutzer sehr wichtig, denn die Digitalisierung im Handwerk bietet die Chance für effizienteres Arbeiten. Weil die Branche sehr vielfältig in ihren Prozessen ist, wünschen sich Bauunternehmen Systeme, die zu ihren Prozessen passen. Die 123erfasst-Zeiterfassung bietet mit ihrem großen Funktionsumfang viele individuelle Einstellungsmöglichkeiten. So lässt sich das System gut an die Prozesse des Unternehmens anpassen.

123erfasst punktet mit einem fairen Preismodell für das Zeiterfassungssystem

Auch die Kosten für die Zeiterfassungssoftware sind entscheidend für Unternehmen. Der Vergleich der HWK Frankfurt schlüsselt auf, welche jährlichen Kosten auf kleine, mittlere und große Unternehmen bei den einzelnen Plattformen zukommen.

Bei 123erfasst zahlen Kunden nur pro aktiver Lizenz. Doch kannst du so vielen Nutzern, wie du dazu einladen möchtest, darauf Zugriff geben. Dieses Preismodell ist fair. Denn so zahlen kleinere Unternehmen sehr viel weniger als große Unternehmen – ganz nach Anzahl aktiver Zeitkonten. Damit startet ein kleines Unternehmen, das etwa nur einen Mitarbeitenden hat, beispielsweise mit fünf Euro im Monat.

Fair für Nutzer ist außerdem, dass es bei 123erfasst keine Einstiegskosten gibt.

Darum ist der Vergleich von Zeiterfassungssystemen aussagekräftig für Bauunternehmen

Die Fragen der HWK im Vergleich von Zeiterfassungssystemen waren sinnvoll sowie branchenspezifisch und zielten auf die wesentlichen Funktionen der Software ab.

Der Vergleich gibt Antworten auf genau die Fragen, die Nutzer bei der Suche nach der besten Zeiterfassungs-App haben.

Unabhängig getestet: 123erfasst liegt an der Spitze

Der Vergleich der HWK Frankfurt-Rhein-Main zeigt, dass 123erfasst im Marktumfeld am weitesten ist, was den Funktionsumfang der getesteten Zeiterfassungs-Apps angeht. Dies war für uns als Unternehmen selbst eine angenehme Überraschung. Denn ein Fokus unserer Softwareentwicklungsprozesse liegt stark auf der Entwicklung eines ansprechenden Designs und auf der Benutzerfreundlichkeit unserer Softwarelösungen. Mit anderen Worten: Wir sind erst zufrieden, wenn die Poliere auf der Baustelle das auch sind. Wenn ein unabhängiger Vergleich unsere Zeiterfassungssystem im Vergleich testet, freut uns das daher umso mehr.

Die besten Zeiterfassungssysteme im Vergleich – 123erfasst mit umfangreichster Lösung

Du willst auch einen digitalen Stundenzettel einführen? Dann lass uns reden.

David Künnen
Head of Product Management 123erfasst

Bildnachweise: 123erfasst/Timo Lutz Werbefotografie.